Rund 1.800 Beschäftigte in etwa 70 Berufen sind in der Klinik-Gesellschaft beschäftigt. Sie besteht aus dem Klinikum Heidenheim, der Geriatrischen Rehabilitationsklinik Giengen, dem Medizinischen Versorgungszentrum sowie der Servizio Heidenheim GmbH. Die Klinik-Gesellschaft zählt zu den größten Arbeitgebern im Landkreis und zu den größten Dienstleistungsunternehmen in der Region Ostwürttemberg.

Der Bereich Infrastruktur und Logistik umfasst die Abteilungen Gebäude- und Energiemanagement, Medizintechnik und Werkstätten. Der Bereich ist zentraler Dienstleister der Kliniken Heidenheim gGmbH.

Für unsere Abteilung Medizintechnik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und motivierten

Medizintechniker oder Elektroniker bzw. Mechatroniker (m/w/d)

 

WAS SIE ERWARTET:

• Sicherstellung der Verfügbarkeit der medizinischen Geräte, Anlagen und Systeme

• Wartung und Instandhaltung der medizinischen Geräte, sowie Durchführung sicherheits- und messtechnischer Kontrollen (STK, MTK, DGUV V3)

• Annahme und Bearbeitung von Störungs-und Reparaturaufträgen

• Führen des elektronischen Gerätebestandverzeichnisses

• Beauftragung, Koordination und Überwachung von Dienstleistungen durch Servicefirmen

• Anwenderunterstützung bei der Handhabung von Medizinproduktion

• Mitarbeit/Unterstützung in der Werkstatt bei der Prüfung von versorgungstechnischen Anlagen und Geräten

 

WAS SIE MITBRINGEN:

• Erfolgreiche abgeschlossene Ausbildung im Bereich Medizintechnik/Elektronik/Mechatronik bzw. vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung

• Erfahrungen im Gesundheitswesen (Klinikbereich) sind wünschenswert

• Kenntnisse aller gesetzlichen Vorgaben des Fachgebiets, insbesondere MPG und MP BetreibV

• Medizintechnische Produktkenntnisse und Grundkenntnisse in der Datennetztechnik

• Sicherer Umgang mit dem PC und den allgemeinen Anwendungsprogrammen (MS-Office)

• Klare und offene Kommunikation, prozessorientiertes Denken

• Hohe Motivation und Einsatzbereitschaft

• eine strukturierte, zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit und Freundlichkeit

 

WIR BIETEN:

• tarifliche Vergütung nach TVöD sowie eine betriebliche Altersvorsorge

• vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben mit hohen Maß an Eigenverantwortung

• vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

• geregelte Arbeitszeiten

• unbefristetes Arbeitsverhältnis

 

WEITERE DETAILS:

Gerne informiert Sie unser Abteilungsleiter der Medizintechnik Herr Robert Denker unter

Tel. 07321 33 2077

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!