Rund 1.800 Beschäftigte in etwa 70 Berufen sind in der Klinik-Gesellschaft beschäftigt. Sie besteht aus dem Klinikum Heidenheim, der Geriatrischen Rehabilitationsklinik Giengen, dem Medizinischen Versorgungszentrum sowie der Servizio Heidenheim GmbH. Die Klinik-Gesellschaft zählt zu den größten Arbeitgebern im Landkreis und zu den größten Dienstleistungsunternehmen in der Region Ostwürttemberg.

Die EDV-Abteilung ist für die gesamte Hard- und Software des Klinikums sowie die Netzwerkinfrastruktur verantwortlich. Zudem betreut sie zusammen mit der Abteilung Medizin-Informatik das umfangreiche Krankenhausinformationssystem (KIS). Im Klinikum werden Server unter den Betriebssystemen Windows, Solaris und Linux/VMWare eingesetzt, deren Dienste von ca. 900 PC-Arbeitsplätzen neben zugehörigen Peripheriegeräten nachgefragt werden.WAS SIE ERWARTET: Sie lernen komplexe informations- und telekommunikationstechnische

 

WAS SIE ERWARTET:

  • Sie lernen komplexe informations- und telekommunikationstechnische Systeme zu planen, installieren und konfigurieren
  • Sie unterstützen beim Analysieren und Lösen von Störungen
  • Sie erhalten Einblicke in alle IT-relevanten Bereiche

 

WAS SIE MITBRINGEN:

  • Sie haben einen Realschulabschluss oder höher
  • Sie können mathematisch und logisch denken
  • Sie sind interessiert an technischen Zusammenhängen 
  • Sie sind fähig sich in Probleme und deren Lösungen einzuarbeiten
  • Sie arbeiten sorgfältig und gewissenhaft
  • Sie haben ein freundliches Auftreten im Umgang mit Menschen
  • Erste IT- Erfahrungen aus Theorie oder Praxis sind von Vorteil

 

WAS SIE ÜBERZEUGEN WIRD:

  • Eine fundierte 3-jährige Ausbildung mit großen Zukunftschancen
  • Ein sicherer Ausbildungsplatz mit großem Lernpotenzial
  • Freundlicher Umgang und eine angenehme Arbeitsatmosphäre

Weitere Infos erhalten Sie von unsrem EDV-Abteilungsleiter Herrn Tobias Knolmar

unter Tel. 07321 33 2027.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!