Rund 1.800 Beschäftigte in etwa 70 Berufen sind in der Klinik-Gesellschaft beschäftigt. Sie besteht aus dem Klinikum Heidenheim, der Geriatrischen Rehabilitationsklinik Giengen, dem Medizinischen Versorgungszentrum sowie der Servizio Heidenheim GmbH. Die Klinik-Gesellschaft zählt zu den größten Arbeitgebern im Landkreis und zu den größten Dienstleistungsunternehmen in der Region Ostwürttemberg.

Zur Verstärkung unseres Leitungsteams der Klinik für Orthopädie- und Unfallchirurgie mit den Stationen B2 und K2 (insgesamt 44 Betten) suchen wir zum 01.02.2021 oder später eine engagierte und gestaltungskompetente

 

Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d)

 

WAS SIE ERWARTET:

  • Ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet
  • gezielte Einarbeitung und Absprachen zur Aufgabenteilung
  • Fortbildungsangebot speziell zum Thema Mitarbeiterführung
  • Unterstützung durch die Stations- und Pflegedienstleitung 
  • ein erfahrenes Team mit hoher Fachlichkeit

 

WAS SIE MITBRINGEN:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Abgeschlossene Weiterbildung zur pflegerischen Leitung einer Station oder abgeschlossenes Bachelorstudium (Management im Gesundheitswesen o.Ä.) 
  • Sehr gute branchenspezifische EDV-Kenntnisse
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Gestaltungskompetenz
  • Durchsetzungsvermögen, Kritikfähigkeit
  • Organisations- und Reaktionsfähigkeit bei wechselnden Anforderungen
  • Selbstsicherheit und Kooperationsbereitschaft im Umgang mit den verschiedenen Berufsgruppen, internen und externen Kunden 
  • Empathie für unsere Patienten
  • Diskretion und Sensibilität im Umgang mit Patienten 
  • Flexibilität und Engagement

 

WAS SIE ÜBERZEUGEN WIRD:

  • Leistungsgerechte Vergütung 
  • Umfangreiche Sozialleistungen eines Arbeitgebers im öffentlichen Dienst 
  • Elektronische Arbeitszeiterfassung 
  • Gesundheitsförderung
  • Arbeitsplatz mit langfristigen Perspektiven 
  • Innerbetriebliches Fortbildungsprogramm 
  • Leitbildgesteuertes Führungskonzept

 

WEITERE DETAILS: Gerne informiert Sie die Pflegedienstleitung Hr. Mai (Tel. 07321/33-2510)