Rund 1.800 Beschäftigte in etwa 70 Berufen sind in der Klinik-Gesellschaft beschäftigt. Sie besteht aus dem Klinikum Heidenheim, dem Medizinischen Versorgungszentrum sowie der Servizio Heidenheim GmbH. Mit 15 Fachkliniken, 2 Instituten, 10 Organ- und Behandlungszentren, 4 Medizinischen Versorgungszentren, fast 60.000 Behandlungsfällen pro Jahr und 569 Betten zählt die Kliniken Landkreis Heidenheim gGmbH zu den größten Krankenhäusern in der Region Ostwürttemberg.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Kinderaufnahmestation eine

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) oder

Pflegefachkraft (m/w/d) 

in Teilzeit (50%). Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Was Sie überzeugen wird:

  • Attraktive Vergütung nach TVöD (VKA) inkl. Jahressonderzahlungen
  • Betriebliche Zusatzversorgung (KVBW) 
  • Förderung Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterbildung
  • RIDE - Radleasing
  • EGYM Wellpass - Firmenfitness
  • AWO LifeBalance - Persönliche Unterstützung in allen Lebenslagen
  • Corporate Benefits -Vorteilsportal mit zahlreichen Rabattaktionen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. Sportkurse und Betriebsarzt
  • Personalkauf in der hauseigenen Apotheke
  • Kostengünstige Verpflegung in unserer Kantine und kostenloses Mineralwasser
  • Appartements in unmittelbarer Nähe (bezugsfertig ab 08/2024)

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d), zur Pflegefachkraft (m/w/d) oder zum Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger (m/w/d)
  • Gerne Erfahrung in der Pädiatrie/Neonatologie 
  • Empathie für unsere kleinen und jugendlichen Patienten und deren Angehörige
  • Organisationsfähigkeit und Belastbarkeit bei wechselnden Anforderungen

Was Sie erwartet:

  • Betreuung und Versorgung ambulanter und stationärer Patienten
  • Assistenz und Durchführung von pflegerischen, diagnostischen und therapeutischen Interventionen
  • Stationäre Aufnahme von Kindern und Jugendlichen
  • Administrative Tätigkeiten innerhalb der Kinderaufnahmestation
  • Enge Zusammenarbeit mit den bettenführenden Stationen
  • Teilnahme am Wochenenddienst

Ihr Kontakt:

Elke Hoyer I Pflegedirektorin I Tel. +49 7321 33 2500