View job here

Rund 1.800 Beschäftigte in etwa 80 Berufen sind in der Klinik-Gesellschaft beschäftigt. Sie besteht aus dem Klinikum Heidenheim, dem Medizinischen Versorgungszentrum sowie der Servizio Heidenheim GmbH. Mit 15 Fachkliniken, 2 Instituten, 10 Organ- und Behandlungszentren sowie einem Medizinischen Versorgungszentrum zählt die Klinik-Gesellschaft zu den größten Arbeitgebern im Landkreis und zu den größten Dienstleistungsunternehmen in der Region Ostwürttemberg.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Klinik für Kinder- und Jugendmedizin eine

 Weiterbildungsärztin (m/w/d)

in Teilzeit (bis 90%). Die Stelle ist für die Zeit der Weiterbildung befristet zu besetzen.

Was wir Ihnen bieten:

  • Umfangreiche persönliche und berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten (mit den Schwerpunkten Neuropädiatrie, Diabetologie, Regulationsstörungen, sowie Kinder- und Jugendpsychosomatik)
  • Attraktive Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Betriebliche Zusatzversorgung (KVBW) 
  • RIDE - Radleasing
  • EGYM Wellpass - Firmenfitness
  • AWO LifeBalance - Persönliche Unterstützung in allen Lebenslagen
  • Corporate Benefits -Vorteilsportal mit zahlreichen Rabattaktionen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. Sportkurse und Betriebsarzt
  • Personalkauf in der hauseigenen Apotheke
  • Kostengünstige Verpflegung in unserer Kantine und kostenloses Mineralwasser
  • Appartements in unmittelbarer Nähe (bezugsfertig ab 08/2024)

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • Deutsche Approbation
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens Sprachniveau C1)
  • Selbständige und engagierte Arbeitsweise
  • Interesse an der Tätigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Angehörigen 
  • Fähigkeit zu teamorientierter, interdisziplinärer Zusammenarbeit im Interesse einer optimalen Patientenversorgung 

Was Sie erwartet:

  • Vielseitige klinische Tätigkeiten und professionell geleitete Projektarbeit 
  • Ärztliche Tätigkeiten in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin mit neonatologischen Intensivbetten
  • Intensive Zusammenarbeit mit der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in einem perinatalen Schwerpunkt
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Die Stelle ist auch geeignet für den Wiedereinstieg nach z.B. längerer Familienpause

Ihr Kontakt:

Dr. Andreas Schneider I Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin I Tel. +49 7321 33 2270

Sekretariat Klinik für Kinder. und Jugendmedizin I Tel. +49 7321 33 62269