Das Klinikum Heidenheim bildet als drittgrößter Arbeitgeber der Region mit seinen 17 Fachkliniken und 2 Instituten das Gesundheitszentrum im Osten Baden-Württembergs. Aufgrund der Größe, der Struktur und der medizinischen Leistungsvielfalt in Diagnose und Therapie stellen wir nicht nur eine breite, qualitäts- und serviceorientierte Gesundheitsversorgung der Region sicher, sondern übernehmen auch überregionale Schwerpunktaufgaben.

WAS SIE ERWARTET:

  • Entwicklung von diagnostischen, konservativen und operativen Fähigkeiten durch eine umfassende und strukturierte Weiterbildung
  • Ärztliche Tätigkeiten auf den Chirurgischen Stationen, in der Notfallambulanz und im OP unter oberärztlicher Anleitung 
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Kooperatives Arbeiten im multidisziplinären Team
  • Unterstützung durch unsere Arztassistenten.

WAS SIE MITRBRINGEN:

  • Engagierte, aufgeschlossene und verantwortungsbewusste Mitarbeit im interprofessionellen Behandlungsteam 
  • Interesse an der Tätigkeit im chirurgischen und orthopädischen Fachgebiet und der Fähigkeit   zu teamorientierter, interdisziplinärer Zusammenarbeit im Interesse einer optimalen Patientenversorgung
  • Flexibilität
  • menschlich-soziale Kompetenz und Belastbarkeit.

 

WAS SIE ÜBERZEUGEN WIRD:

  • Vielseitige klinische Tätigkeiten, professionell geleitete Projektarbeit
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem kollegialen und professionellen Team
  • Modernste Infrastruktur durch Fertigstellung eines Gebäudeneubaus
  • Die Vergütung erfolgt auf Grundlage des TV-Ärzte/VKA.

 

WEITERE DETAILS:

Gerne informiert Sie unser Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Herr Prof. Dr. Helwig unter Tel. 07321 33 2180.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!