Das Klinikum Heidenheim bildet als drittgrößter Arbeitgeber der Region mit seinen 17 Fachkliniken und 2 Instituten das Gesundheitszentrum im Osten Baden-Württembergs. Aufgrund der Größe, der Struktur und der medizinischen Leistungsvielfalt in Diagnose und Therapie stellen wir nicht nur eine breite, qualitäts- und serviceorientierte Gesundheitsversorgung der Region sicher, sondern übernehmen auch überregionale Schwerpunktaufgaben.

Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik leistet mit 79 Betten, 14 Plätzen einer Tagesklinik und einer Institutsambulanz die Vollversorgung für den Landkreis Heidenheim. Die Klinik arbeitet gemeindenah mit offenen Stationstüren, einer sozialpsychiatrischen Ausrichtung und störungsspezifischer Psychotherapie.

Wir suchen Sie zum 01.12.2019

 

 

 

 

WAS SIE ERWARTET:

  • In unserer Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik erwartet Sie ein motiviertes Team von Kollegen und Kolleginnen, das Sie herzlich aufnimmt und gezielt einarbeitet 
  • Es erwartet Sie eine moderne Abteilung mit erstklassiger Versorgung, medizinischer Kompetenz und individueller Beratung 
  • Im Bereich der Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik sind Sie verantwortlich für die therapiebezogene Pflege, Verabreichung der Medikamente und die Pflegedokumentation
  • Sie haben idealerweise Erfahrung in Tagesstrukturierung, Gruppenarbeiten und Kriseninterventionen
  • Sie beziehen Rehabilitations- und Reintegrationsmaßnahmen, sowie die Angehörigen mit in den Pflegeprozess ein

WAS SIE MITBRINGEN:

  • Wir wünschen uns eine/n engagierte/n und verantwortungsbewusste/n Mitarbeiter/in, die/der Psychiatrie-Erfahrung und möglichst die Zuatzqualifikation Gerontopsychiatrie mitbringt
  • Den Menschen im Mittelpunkt sieht und die Orientierung am Patienten in den Vordergrund stell
  • Die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen für selbstverständlich hält und Teamarbeit schätzt
  • Freude am Arbeiten in Gruppen 
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Dreischichtdienst
  • Sie stellen sich den Anforderungen der Zukunft
  • Einsatzbereitschaft für die Behandlung im Hometreatment 
  • Führerschein Klasse B erforderlich 

 

WEITERE DETAILS:

Gerne informiert Sie unsere Pflegedienstleitung Frau Vivien Müller unter Tel. 07321 33 2540.

Werden Sie Teil eines motivierten Teams in kollegialer Atmosphäre.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!