Das Klinikum Heidenheim bildet als drittgrößter Arbeitgeber der Region mit seinen 17 Fachkliniken und 2 Instituten das Gesundheitszentrum im Osten Baden-Württembergs. Aufgrund der Größe, der Struktur und der medizinischen Leistungsvielfalt in Diagnose und Therapie stellen wir nicht nur eine breite, qualitäts- und serviceorientierte Gesundheitsversorgung der Region sicher, sondern übernehmen auch überregionale Schwerpunktaufgaben.

 

Mehr als 1.500 qualifizierte Mitarbeiter im medizinischen, pflegerischen und administrativen Bereich sorgen dafür, dass die Medizin im Klinikum Heidenheim „menschlich, kompetent und exzellent“ ist.

 

WAS SIE ERWARTET:

  • Planung, Prognose, Kontrolle und Analyse sowie sach- und periodengerechte Abgrenzung von Kosten und Leistungen (überwiegend Instandhaltung und Sachkosten sowie Abschreibungen) 
  • Aufbereitung steuerungsrelevanter Daten und Informationen
  • Anforderungs-, zielgruppen- und termingerechte Aufbereitung von regelmäßigen Reports und Durchführung von Ad-hoc-Auswertungen
  • Plausibilisierung und Analyse von Daten, Interpretation von Abweichungen und Fehlentwicklungen
  • Unterstützung der Abteilungsleitung bei aktuellen Projekten und Sonderaufgabe sowie bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung des bestehenden Berichts- und Frühwarnsystems

 

WAS SIE MITBRINGEN: Betriebswirtschaftliches Studium vorzugsweise mit

WAS SIE MITBRINGEN:

  • Betriebswirtschaftliches Studium vorzugsweise mit Schwerpunkt Controlling/Rechnungswesen oder Kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich Controlling
  • Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse, v.a. in der Kostenrechnung (Kostenarten und Kostenstellenrechnung)
  • Gute Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Programmen (insbesondere Excel), IT Affinität 
  • Sehr gutes Zahlen- und Datenverständnis
  • ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
  • strukturierte Arbeitsweise 
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und -bereitschaft 
  • Erfahrung im Gesundheitswesen (Krankenhausbereich) wünschenswert.

 

 

WEITERE AUSKÜNFTE:

Gerne informiert Sie unser Abteilungsleiter Herr Reichherzer unter Tel. 07321 33 2046

Werden Sie Teil eines hoch motivierten Teams in kollegialer Atmosphäre.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung!