Das Klinikum Heidenheim bildet als drittgrößter Arbeitgeber der Region mit seinen 17 Fachkliniken und 2 Instituten das Gesundheitszentrum im Osten Baden-Württembergs. Aufgrund der Größe, der Struktur und der medizinischen Leistungsvielfalt in Diagnose und Therapie stellen wir nicht nur eine breite, qualitäts- und serviceorientierte Gesundheitsversorgung der Region sicher, sondern übernehmen auch überregionale Schwerpunktaufgaben.

Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik leistet mit 79 Betten, 14 Plätzen in einer Tagesklinik und einer Institutsambulanz die Vollversorgung für den Landkreis Heidenheim. Seit Januar 2017 bieten wir als Modellregion psychiatrisches Home Treatment an.

Wir suchen zum 01.09.2019 eine engagierte Ergotherapeutin ( m/w/d )

 

 WAS SIE ERWARTET:

  • In unserer Klinik herrscht ein familiäres Klima, mit Teamgeist und Zusammenhalt
  • Neue Kollegen/Kolleginnen werden herzlich aufgenommen und gründlich eingearbeitet
  • Die Klinik arbeitet gemeindenah mit offenen Stationstüren, einer sozialpsychiatrischen Ausrichtung und störungsspezifischer Psychotherapie
  • Die Einbeziehung von Psychiatrie-Erfahrenen und Angehörigen sowie eine enge Zusammenarbeit mit den ambulanten Diensten sind selbstverständlich
  • Stationäre und teilstationäre Behandlung aller psychiatrischen Krankheitsbilder 
  • Ambulante Behandlung im Rahmen der Institutsambulanz und Home Treatment
  • Kooperatives Arbeiten im multidisziplinären Team
  • Anleitung von Praktikanten/innen.

 WAS SIE MITBRINGEN:

  • Sie sind Ergotherapeutin/Ergotherapeut und interessieren sich für eine Arbeit in der Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
  • Sie möchten sich für eine genesungsorientierte, an den Bedürfnissen der Menschen orientierte gemeindepsychiatrische Versorgung einsetzen
  • Sie interessieren sich für alle ergotherapeutischen Interventionen, die den Weg in den ersten Arbeitsmarkt erleichtern, einschließlich beruflicher Beratung, Arbeitstraining und unterstützter Beschäftigung 
  • Bereitschaft zum Home Treatment
  • PC-Kenntnisse in MS Office
  • Organisatorisches Geschick und Kreativität
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

 WAS SIE ÜBERZEUGEN WIRD:

  • Vielseitige klinische Tätigkeiten und interdisziplinäre Arbeit mit allen psychischen Störungen des Erwachsenenalters
  • Ein erfahrenes Ergotherapeuten Team
  • Sehr gut ausgestattete und großzügige Arbeitsräume
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervision
  • Vergütung nach TVöD sowie die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

 

WEITERE DETAILS: Gerne informieren Sie unser Chefarzt Dr. Martin Zinkler, unter Tel. 07321 33 2451 oder die Kunsttherapeutin Ulrike Reuther unter Tel. 0732133-2474.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 31.05.2019!

Zu einer Hospitation laden wir Sie herzlich ein.