Das Klinikum Heidenheim bildet als drittgrößter Arbeitgeber der Region mit seinen 17 Fachkliniken und 2 Instituten das Gesundheitszentrum im Osten Baden-Württembergs. Aufgrund der Größe, der Struktur und der medizinischen Leistungsvielfalt in Diagnose und Therapie stellen wir nicht nur eine breite, qualitäts- und serviceorientierte Gesundheitsversorgung der Region sicher, sondern übernehmen auch überregionale Schwerpunktaufgaben.

Sie begrüßen unser neues Leben, wir begrüßen Ihren Einsatz für die „Schlossberg Babys“

 

In der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe suchen wir im Rahmen einer frühzeitigen Altersregelung zum 01.10.2019 eine engagierte und motivierte

 

Hebamme (m/w/d) 50-100%

 

WAS SIE ERWARTET:

  • ein gutes Arbeitsklima, geprägt von gegenseitiger Unterstützung und Kooperation 
  • ein motiviertes Team von Kollegen und Kolleginnen, das Sie herzlich aufnimmt und gezielt einarbeitet 
  • Strukturiertes Einarbeitungskonzept mit Rotation auf die Mutter Kind Station 
  • Arbeitszeiten in Vollschichten auch bei Teilzeit 
  • Arbeitsbereich mit einem hohem Maß an Selbstständigkeit bei der Betreuung von Schwangeren und Wöchnerinnen
  • ca. 1000 Schlossberg-Babys proJahr, auf Grund der Entwicklung der Geburtszahlen konnten wir den Nachtdienst mit einer 2. Hebammen im Bereitschaftsdienst ausbauen

 

WAS SIE MITBRINGEN:

  • Ausbildung als Hebamme (m/w/d) 
  • Die Teilnahme an Bereitschaftsdiensten wird nach entsprechender Einarbeitung zwingend vorausgesetzt 
  • Kooperationsbereitschaft im Umgang mit den verschiedenen Berufsgruppen
  • hohe Motivation und Leidenschaft für den Beruf 
  • Empathie und Sensibilität im Umgang mit Patienten und Angehörigen
  • Organisationsfähigkeit und Belastbarkeit bei wechselnden Anforderungen 
  • souveräne Beherrschung übliche EDV Anwendungen  

 

WAS SIE ÜBERZEUGEN WIRD:

  • Modernes Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Team 
  • spezifische Fortbildungsprogramme
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • umfangreiche Sozialleistungen eines Arbeitgebers im öffentlichen Dienst
  • elektronische Arbeitszeiterfassung 
  • Gesundheitsförderung
  • Arbeitsplatz mit langfristigen Perspektiven 
  • Leitbildgesteuertes Führungskonzept

 

WEITERE DETAILS:

  • Gerne informiert Sie die Ltd. Hebamme Fr. Anja Feldmeier  Tel: 07321/ 33 93608 oder die Pflegedienstleitung Fr. Gaiser Tel. 07321/33-2520 
  • Werden Sie Teil eines hoch motivierten Teams in kollegialer Atmosphäre
  • Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Zu einer Hospitation laden wir Sie herzlich ein.