Das Klinikum Heidenheim bildet als drittgrößter Arbeitgeber der Region mit seinen 17 Fachkliniken und 2 Instituten das Gesundheitszentrum im Osten Baden-Württembergs. Aufgrund der Größe, der Struktur und der medizinischen Leistungsvielfalt in Diagnose und Therapie stellen wir nicht nur eine breite, qualitäts- und serviceorientierte Gesundheitsversorgung der Region sicher, sondern übernehmen auch überregionale Schwerpunktaufgaben.

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) dauert 6 bis 12 Monate, in denen sich junge Menschen engagieren und beruflich orientieren können. Sie haben die Möglichkeit für die Gesellschaft wertvolle Arbeit zu leisten, die sich dem Gemeinwohl verpflichtet haben, so auch im Klinikum Heidenheim. Dabei können Sie erste berufliche Erfahrungen sammeln und wichtige Qualifikationen für Ihren späteren Lebensweg erwerben.

 

TEILNEHMER/-INNEN AM BUNDESFREIWILLIGENDIENST

WAS SIE ERWARTET: Ein gutes Arbeitsklima, geprägt von gegenseitiger

WAS SIE ERWARTET:

  • Unterstützung und Zusammenhalt
  • Es erwartet Sie ein motiviertes Team von Kollegen und Kolleginnen, das Sie herzlich aufnimmt und gezielt einarbeitet
  • Sie erhalten eine monatliche Vergütung von 550 €
  • Verpflegung wird zu günstigen Preisen gestellt
  • Sie haben Anspruch auf ein qualifiziertes Arbeitszeugnis
  • 25 Seminartage pro Jahr am Bildungszentrum Geretsried

 

IHRE AUFGABEN SIND IM WESENTLICHEN:

  • Verantwortungsvolle und zuverlässige Übernahme praktischer Tätigkeiten im Pflegedienst, Transportdienst oder in der Verwaltung
  • Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit
  • Begegnung von Menschen unterschiedlicher Herkunft
  • Sie übernehmen konkrete gesellschaftliche Verantwortung

WAS SIE MITBRINGEN: Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in die/der Freude am

WAS SIE MITBRINGEN:

  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen
  • Die Vollzeitschulpflicht haben Sie erfüllt
  • Sie besitzen Motivation sich sozial zu engagieren und/oder beruflich zu orientieren
  • Sicherheit und Kooperationsbereitschaft im Umgang mit den verschiedenen Berufsgruppen sowie unseren Patienten
  • Organisationsfähigkeit und Belastbarkeit bei wechselnden Anforderungen 
  • Empathie für unsere Patienten
  • Diskretion und Sensibilität im Umgang mit persönlichen Daten

 

WEITERE DETAILS: Gerne informiert Sie unsere Mitarbeiterin der

Personalbetreuung Brigitte Müller unter Tel. 07321/33-2033

 

Werden Sie Teil eines hoch motivierten Teams in kollegialer Atmosphäre.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Ein kurzer Lebenslauf ist ausreichend.

 

 

 

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) dauert 6 bis 18 Monate, in denen sich junge Menschen im Alter von 16 bis 26 Jahren sozial engagieren und beruflich orientieren können. Sie haben die Möglichkeit, für die Gesellschaft wertvolle Arbeit zu leisten, die sich dem Gemeinwohl verpflichtet haben. Dabei können Sie erste berufliche Erfahrungen sammeln und wichtige Qualifikationen erwerben. Ein Quereinstieg zu einem anderen Zeitpunkt ist bei freien Plätzen möglich.

 

Wir suchen motivierte

TEILNEHMER (m/w/d) am FREIWILLIGEN SOZIALEN JAHR (FSJ)

 

WAS SIE ERWARTET:

  • Ein gutes Arbeitsklima, geprägt von gegenseitiger Unterstützung und Zusammenhalt
  • Es erwartet Sie ein motiviertes Team von Kollegen und Kolleginnen, das Sie herzlich aufnimmt und gezielt einarbeitet
  • Eine Weiterentwicklung Ihrer Persönlichkeit
  • Begegnung von Menschen unterschiedlichster Herkunft
  • Seminartage
  • Vergütung 410,00 €

 

Ihre Aufgaben sind im Wesentlichen:

  • verantwortungsvolle und zuverlässige Übernahme praktischer Tätigkeiten im Pflegedienst
  • Unterstützung und Assistenz der Pflegekräfte
  • Hilfestellung bezüglich der Körperpflege und Mobilität von Patienten
  • Betreuung von Patienten und deren Angehörigen

 

WAS SIE MITBRINGEN:

  • Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in die/der Freude am Umgang mit Menschen besitzt
  • Motivation sich sozial zu engagieren und oder beruflich zu orientieren
  • Sicherheit und Kooperationsbereitschaft im Umgang mit den verschiedenen Berufsgruppen sowie unseren Patienten
  • Organisationsfähigkeit und Belastbarkeit bei wechselnden Anforderungen
  • Empathie für unsere Patienten 
  • Diskretion und Sensibilität im Umgang mit persönlichen Daten

 

WIR BIETEN IHNEN:

  • Modernes Arbeitsumfeld mit einem kollegialen Team
  • Weiterhin Anspruch auf Kindergeld
  • Kontinuierliche und individuelle Fortbildungsprogramme 
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Elektronische Arbeitszeiterfassung
  • Gesundheitsförderung
  • Leitbildgesteuertes Führungskonzept

  

WEITERE DETAILS:

Gerne informieren Sie Frau Sonja Zirwen-Helmer und Lilia Schumacher unter Tel: 07321/33-2581

Werden Sie Teil eines hoch motivierten Teams in kollegialer Atmosphäre.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zu einer Hospitation laden wir Sie herzlich ein